Historie

 

Die DATEKO Gesellschaft für Informationstechnik mbH, gegründet vom Inhaber und Geschäftsführer Herrn Hans-Hubert Danz am 01. Mai 1990 in Schlanstedt (Bundesland Sachsen-Anhalt, Gemeinde Huy), ist ein erfolgreiches mittelständisches Unternehmen.

Unsere Firmenentwicklung begann mit der Kabelkonfektion im Bereich der Telekommunikationstechnik. In diesem Geschäftsfeld beliefern wir die Swisscom, weitere Telefonwerke, den Großhandel und Hersteller elektronischer Bauteile. Einen Schwerpunkt unseres Lieferportfolios bildet der Bereich der Medizintechnik.

Im Jahr 1994 wurde der Geschäftsbereich der Kabelkonfektion durch den Bereich Netzwerke erweitert, dessen Schwerpunkt in der Planung, Projektierung und Montage von Daten- und Kommunikationsanlagen liegt. Hierbei werden aktive und passive Datennetze über Kupfer- und Lichtwellenleiter erstellt.

 

Wir nehmen jeden Kundenwunsch ernst und sorgen für eine korrekte Bearbeitung, individuell, kulant und fair. Unser qualifiziertes Fachpersonal arbeitet kundenserviceorientiert und leistet durch sein Können, Engagement und die Bereitschaft zur stetigen Weiterbildung täglich einen entscheidenden Beitrag zur perfekten Erfüllung von Aufträgen.